Krebs? ...

... alternative Heilung

Für Gesundheitsförderung und Prävention.

Seit vielen Jahren erprobt

und bewährt.

Sieg über den Krebs

Selbstheilungstraining

Meditation für Kinder

Gehirnaufbautraining

Heilmantra

 

Kontakt & Informationen

Rufen Sie und einfach an:

Telefon: 02581 / 989 23 65

oder mailen Sie uns unter

verlag.sorge@gmx.de

 

Heilmeditation
Heilmeditation
„mythologische, alternative Medizin“ Alle unsere Angebote sind das Resultat einer stationären Forschungsarbeit der AOK Dortmund und der UNI Koblenz, unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. H. Loddenkemper aus den 80er Jahren.
 „mythologische, alternative Medizin“  Alle unsere Angebote sind das Resultat einer stationären Forschungsarbeit der AOK Dortmund und der UNI Koblenz, unter der Leitung  von Prof. Dr. Dr. H. Loddenkemper aus den 80er Jahren.  

CD mit Praxisanleitung 20,- €

 

 

Das „Wesen“ der Heilung!

 

Ein türkisfarbenes Polarlicht weht
wie ein zarter Schleier am Horizont.
Während Du es wie gebannt anschaust,
kommen weitere Schleier hinzu
und ergänzen das Türkis mit einem
zarten gelb, blau und violett.

 

Die Farbschleier umschlingen sich;
werden größer und bewegen sich zärtlich
wie zu einer unhörbaren Musik.
Du bist fasziniert von der Schönheit
dieses mystischen „Wesens“.
Nach einer Weile kommt es
tanzend auf Dich zu.

 

Es scheint Dir die Hand zu reichen
und Dich einzuladen,
zu dem kosmischen Tanz der Heilung.
Du gibst Dich hin,  
Gedanken haben keinen Raum mehr und Dein Körper ist leicht wie eine Feder.


Jetzt weißt Du: „Alles ist gut!“

 

 

 


"S-H-T"

SELBST-HEILUNGS-TRAINING


Für Gesundheit und ein langes Leben

In jedem Körper ruht die Möglichkeit
der Selbstheilung!

 

Unser spezielles Konzept aktiviert die
ganzheitliche Funktion von Körper und Geist.

Ein spezielles Beckenbodentraining in Verbindung von Atem und Gedankenkraft, beschleunigt die Zellteilung.

Es aktiviert das Naturgesetz des Körpers - neue, gesunde Zellen, für denVerjüngungsprozess zu produzieren.


Zudem führt diese Praxis im Verlauf in eine
tiefe Ruhe, jenseits der Gedanken, die man auch
als „Quelle der Heilung“ bezeichnen könnte.


In ihr wird das „Wesen“ der Heilung geboren.

Dieses Konzept ist das  Resultat einer stationären, langjährigen Forschung aus den achtziger Jahren,

im Auftrag der AOK Dortmund.


Die wissenschaftliche Arbeit wurde von der
UNI Koblenz, vertreten durch Prof. Dr. Dr.

H. Loddenkemper, durchgeführt.

 

Mit ihren Konzepten ist die Autorin seit
2008 Kooperationspartner der Uniklinik Münster.

 

„Öffentlicher Qualitätsbericht 2008 BZ
UK Münster“ Seite 12

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verlag Sorge