Krebs? ...

... alternative Heilung

Für Gesundheitsförderung und Prävention.

Seit vielen Jahren erprobt

und bewährt.

Sieg über den Krebs

Selbstheilungstraining

Meditation für Kinder

Gehirnaufbautraining

Heilmantra

 

Kontakt & Informationen

Rufen Sie und einfach an:

Telefon: 02581 / 989 23 65

oder mailen Sie uns unter

verlag.sorge@gmx.de

 

Heilmeditation
Heilmeditation
„mythologische, alternative Medizin“ Alle unsere Angebote sind das Resultat einer stationären Forschungsarbeit der AOK Dortmund und der UNI Koblenz, unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. H. Loddenkemper aus den 80er Jahren.
 „mythologische, alternative Medizin“  Alle unsere Angebote sind das Resultat einer stationären Forschungsarbeit der AOK Dortmund und der UNI Koblenz, unter der Leitung  von Prof. Dr. Dr. H. Loddenkemper aus den 80er Jahren.  

CD mit Praxisanleitung 15,- €

 

Aus Umweltgründen verzichten wir
auf eine Kunststoffverpackung und

verwenden vorzugsweise Kartonhüllen.

 


Erkenne Dich selbst...

 

Ich bin im Weltenall geborgen,
und bemühe mich allmählich,
alle Dinge zu durchdringen,
immer rascher mich zu regen.

 

Ich entfalte mich im Lichte.
Ich erneuere mich im Geiste.

 

In den Tempel meiner Ichheit,
in der Flamme meiner Freude,
in der Sonne meines Sein
und der Himmel wird mich heilen
in dem Tempel rechter Tat.

 

(aus der Evolutionsreihe von R. Steiner)

 

 

 

Gehirn-Training

Das Universum in unserem Kopf

„wie oben so unten – wie unten so oben“

 

So lautet ein philosophischer Lehrsatz
des HERMES TRISMEGISTOS aus der Antike.
Ist es nicht ein erhabener Gedanke, dass die
grenzenlose Intelligenz des Universums in
unserem Gehirn ihre Entsprechung hat?


Die gigantische, technologische Entwicklung in
unserer Zeit, scheint der Beweis dafür zu sein.
Wissenschaftler haben schon lange festgestellt,
dass der Durchschnittsmensch höchstens 10 %
seines geistigen Potentials nutzen kann.
Was wäre, wenn es eine Technik geben würde,
die uns hilft, diesen Mangel zu beseitigen
und unser Bewusstsein zu erweitern?
Es gibt sie!
Beginnen wir  mit dem Gehirntraining und
aktivieren wir unsere Gehirnleistung.

 

1982 lernte ich Prof. Dr. Dr. Loddenkemper
kennen. Er war Prof. für Erziehungswissenschaft
an der Universität Koblenz.
Weit über die Landesgrenzen hinaus, hatte er sich
bei den Studenten, für seine besondere Methode der Intelligenzförderung, einen Namen gemacht.
Ich hatte gerade von der AOK Dortmund für meine Einrichtung einen Belegungsvertrag bekommen,
weil ich bereits seit fünf Jahren schon sehr erfolgreich
mit Suchtkranken gearbeitet hatte.
Prof. Dr. Dr. Loddenkemper wollte nun seine
Methoden der Intelligenz- und Kreativitätsför-
derung an dem, sehr schwierigen Klientel der
Süchtigen testen.
Unsere Konzepte ergänzten sich optimal und wir
konnten große Erfolge „verbuchen“.
Das Resultat konnte klar definiert werden.
Blockierte Intelligenz und Kreativität, sucht sich
meistens einen anderen Weg, um sich auszudrücken.
Nicht selten führt dieser direkt in die Sucht.
Wie eng Gesundheit und Intelligenz zusammen-
hängen, wird in dem Buch „GEHIRN-JOGGING“
klar verständlich dargestellt.

 

Das Buch wurde 1984 von Prof. Loddenkemper
mit drei anderen Kollegen heraus gegeben und
erschien im MEDITEG VERLAG.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verlag Sorge